VW Polo V GTI

Baureihen-Infos
Baujahr: 2010 - Segment: Kleinwagen
Vorgänger: VW Polo IV GTI Nachfolger: VW Polo VI GTI
Alternativen: Opel Corsa E OPC | Ford Fiesta ST

Informationen zum VW Polo V GTI

VW Polo V GTI 1.4 TSI DSG
Technische Daten & Abmessungen

Hier finden Sie die wichtigsten technischen Daten, Abmessungen, Verbrauchswerte und Preise für das Modell VW Polo V GTI 1.4 TSI DSG. Alle Daten basieren auf Herstellerangaben und wurden mit bestmöglicher Sorgfalt recherchiert. Dennoch können sich Fehler einschleichen oder technische Daten ohne Vorankündigung geändert werden und somit sind alle Angaben ohne Gewähr.
Alternativmodelle
Vergleichsmodell:
Bemerkungen
VW löst den 1.4er TSI im Polo GTI zum Facelift des Polo GTI im Herbst 2014 durch einen 1.8 Liter Motor ab. Die Leistung steigt um 12 PS. In Zukunft wird der GTI auch mit Handschaltung verfügbar sein.

Motordaten
Hubraum1390 cm³
Zylinder4
BauartReihenmotor
Schadstoffklasse Euro 5
Leistung132 kW (180 PS) bei 6200 1/min
Drehmoment250 nm bei 2000-4500 1/min
Leistungsdiagramm
Zoom
Bohrung76,5 mm
Hub75,6 mm
ZylinderkopfAluminium-Legierung
ZylinderblockGrauguss
Ventile pro Zylinder / gesamt4 / 16
Nockenwellen Anzahl / Lage2 / oben im Zylinderkopf (DOHC)
Nockenwellen AntriebSteuerkette
Gemischaufbereitungdirekte Benzin-Einspritzung
Verdichtung10,0 : 1
AufladungKompressor/Turbolader
Zündungelektronische Zündung ohne Verteiler
AbgasreinigungDreiwege-Katalysator mit Lambda-Sonde
Getriebe
Getriebe Doppelkupplungsgetriebe
Gänge 7
Fahrleistungen, Verbrauch, Umwelt
Höchstgeschwindigkeit229 km/h
Beschl. 0-100 km/h6,9 s
Verbrauch Innenstadt7,5 l / 100 km
Verbrauch Land5,1 l / 100 km
Verbrauch kombiniert5,9 l / 100 km
CO2-Ausstoß139 g / km
Verbauchsabschätzungen
Die angegebenen Verbräuche im Normzyklus lassen sich in der Praxis im Allgemeinen nur schwer reproduzieren. Wir haben daher ein Verfahren entwickelt, mit dem wir Anhaltspunkte für den Verbrauch bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten geben können.

Bitte beachten: Alle Werte sind aus den Daten des Fahrzeugs berechnet und nicht gemessen. Daher dienen diese Werte nur als grober Anhaltspunkt.
Verbrauch 120 km/h7,3 l / 100 km
Verbrauch 150 km/h11,5 l / 100 km
Verbrauch 180 km/h16,5 l / 100 km
Verbrauch 210 km/h22,5 l / 100 km
Verbrauch 229 km/h26,7 l / 100 km
Weitere Fahrzeugdaten
Leergewicht1269 kg
Zul. Gesamtgewicht 1680 kg
Listenpreis ab: 22825 €
Monatl. Kosten: 1 Jahr: 244 € • 3 Jahre: 510 € • 5 Jahre: 244 €
Die Kostenberechnung geht davon aus, dass Sie diesen Wagen ein Jahr, drei Jahre oder 5 Jahre selbst halten. Es sind enthalten: Wertverlust, Steuer, Versicherung, Werkstattkosten und eine Fahrleistung von 15.000 km/Jahr. Zu grunde liegende Restwerte: 1 Jahr: 76%, 3 Jahre: 58%, 5 Jahre: 45%. Alle Werte sind ausschließlich Näherungswerte!
KFZ-Steuer: 86,00 €
Die KFZ-Steuer ist für Erstzulassung ab dem 01.01.2012 berechnet. Ohne Gewähr.
Effizienzklasse D
Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe
Leistungsdiagramm / Drehmomentkurve
Getriebe-/Achsübersetzung
1. Gang: 3,500 / 4,438
2. Gang: 2,273 / 4,438
3. Gang: 1,531 / 4,438
4. Gang: 1,122 / 4,438
5. Gang: 1,176 / 3,227
6. Gang: 0,950 / 3,227
7. Gang: 0,795 / 3,227
Rückwärtsgang: 4,170 / 4,176

Kommentare VW Polo V GTI 1.4 TSI DSG

Derzeit sind noch keine Kommentare für den Motor VW Polo V GTI 1.4 TSI DSG verfasst worden.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 4 plus 7?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Weitere Motoren im VW Polo V GTI:

Polo V GTI: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.8 TSI (192 PS)
1798 141 / 192 236 6,0 / 139 22.275 € D
1.8 TSI (192 PS) DSG
1798 141 / 192 236 5,6 / 129 23.750 € C
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km
Nicht mehr produzierte Modelle:

Nachrichten zur Modellfamilie VW Polo

DatumTitel
28.07.2015Ausstellung: 40 Jahre Polo
02.02.2014Facelift: Neuer VW Polo
17.10.2011Polo mit neuer R-Line-Ausstattung
Weitere Nachrichten zur VW Polo Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von VW
ArteonBeetleBeetle Cabrio 2013CCCross PoloCross up!CrossTourane-up!Golf VIIGolf VII AlltrackGolf VII GTDGolf VII GTD VariantGolf VII GTIGolf VII RGolf VII R VariantGolf VII SportsvanGolf VII VariantGolf VIIIGolf VIII VariantJettaPassat VIIIPassat VIII AlltrackPassat VIII GTEPassat VIII VariantPassat VIII Variant GTEPolo V (B)Polo V GTIPolo VIPolo VI GTISciroccoScirocco RSharanT-RocTiguan AllspaceTiguan IITouaregTouran IIup!

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Volvo V70
Volvo V70
Audi S5 Sportback - Kofferraum
Audi S5 Sportback - Kofferraum
Audi A4 Avant - Rückleuchte
Audi A4 Avant - Rückleuchte
Toyota GT-86
Toyota GT-86
 
Gleich im Kalender eintragen
Wer sich ein Fahrzeug gekauft hat, fragt sich oft, auf welche Dinge er nach dem Kauf achten muss. Sollte das Fahrzeug noch innerhalb des Garantiezeitraums des Herstellers sein, müssen die vorgegebenen ... mehr ...
3 Mythen rund um Hauptuntersuchungen
Zumindest im Abstand von zwei Jahren ist es notwendig, das eigene Fahrzeug vorzuführen und auf ein gütiges Urteil der Prüfer zu hoffen. Wir haben einige ... mehr ...
So melden Sie Ihr Auto korrekt an
Bis vor einigen Jahren mussten alle, die ein Auto zulassen wollten, bei der Zulassungsstelle eine Deckungskarte der Versicherung vorlegen. Heute verlangt die Zulassungsbehörde eine elektronische Versicherungsbestätigungsnummer. ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Audi A7 Sportback
Nach etwa 7 Jahren Produktionszeit schickt Audi den neuen A7 an den Start.

BMW X2 2018
BMW hat den X2 vorgestellt, der ab Anfang 2018 bei den Händlern stehen wird.

Nissan Qashqai Facelift 2018
Für den 2014 vorgestellten Nissan Qashqai der zweiten Generation gibt es ein Facelift, das die Front noch einmal deutlich aufwertet.

Mini Electric Concept
Auch bei Mini beschäftigt man sich mit dem Thema Elektroauto.

Smart Vision EQ
Autonomes Fahren steht auch bei smart hoch im Kurs: Vision EQ zeigt ein autonomes Elektrofahrzeug in der Klasse des smart fortwo.

Mercedes EQA
Mit der Studie EQA zeigt Mercedes, wie man sich ein Elektroauto auf Basis der A-Klasse vorstellen könnte.

Mercedes-AMG Project One
Formel 1 - Power für die Straße: Die Studie Mercedes-AMG Project One

Suzuki Swift Sport 2018
Ein halbes Jahr nach dem Debut des "knuffel"-Swift schiebt Suzuki die Sportversion nach.

Suzuki Swift Sport 2018
Ein halbes Jahr nach dem Debut des "knuffel"-Swift schiebt Suzuki die Sportversion nach.